Frage 24. Ist eine zusätzliche Domstrebe sinnvoll?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit der Domstrebe werden die Federbeindome miteinander verbunden. Durch diese Querverstrebung soll und wird eine Steifigkeit der Karosserie erreicht. Für das serienmäßige Corrado-Fahrwerk wurde von VW/Karmann ausreichende Stabilität realisiert.
Bei auffälligen Veränderungen, wie z.B. sehr extremen Tieferlegungen, kann evtl. eine Domstrebe sinnvoll sein.  Man sollte aber auch die negativen Auswirkungen, z.B. im Crashfall, oder eine Änderung im Fahrverhalten nicht vernachlässigen.
Ob eine Domstrebe wirklich sinnvoll ist, darüber gibt es viele Diskussionen z.B. https://www.vwcorrado.de/forum/showthread.php?t=39363