Corrado = Fahrfreude !

Ein Autohersteller prägte mal den Begriff "Freude am Fahren", dies passt auch sehr gut auf den Corrado, denn Corrado = Fahrfreude.
Auch wenn der Corrado beim Erscheinen 1988 das schnellste Serienauto im gesamten VW-Konzern war (incl. Audi), ist nicht die Höchstgeschwindigkeit der Reiz, der von diesem Sportcoupe ausgeht, sondern das Gesamtpaket, zu dem auch das fast gocartartige Fahrverhalten,...die kompakten
...weiterlesen

Typisch Corrado ;-)

Aus Fakten und Argumente für den Verkauf von 1989
"Der typische Corrado-Fahrer hat das Bedürfnis, sich von seinem sozialen Umfeld abzuheben. Dies versucht er vor allem durch individuelle und exklusive Konsumentscheidungen zu erreichen und für andere sichtbar werden zu lassen. Er ist gerne bereit, etwas mehr Geld auszugeben, wenn der Gegenwert, den er dafür bekommt, ihm besonderen Spaß bereitet und ihm die Möglichkeit bietet, sich...
...weiterlesen